Sie befinden hier sich im Stichwortindex des pqsg-Magazins
zurück zur Startseite


zur Volltextsuche

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht

Rubrik: Altherrenkrankheit

(Artikel in dieser Rubrik: 4)

Standardpflegeplan "Prostatahyperplasie" (AEDL)

An einer Prostatahyperplasie stirbt man(n) zwar nicht, ein Anschlag auf das maskuline Körpergefühl ist die Vergrößerung der Vorsteherdrüse indes allemal. Eine medikamentöse Therapie legt die Libido auf Eis, lässt dafür aber Brüste wachsen. Und mitunter ist nach einer Prostataresektion das beste Stück dann vollends funktionsunfähig. Mehr Informationen

Standardmaßnahmenplan "Prostatahyperplasie" (neues Strukturmodell / SIS)

Gemeinhin ernähren sich Männer nicht gerne pflanzlich. Sie bevorzugen ein schönes Steak oder eine Bratwurst. Mit einer Prostatahyperplasie ändert sich die Speisekarte. In der Hoffnung, das Wachstum der Vorsteherdrüse zu stoppen, kommen nun Kürbiskerne, Karotten, Brennnessel oder grüner Hafer auf den Tisch. Oftmals jedoch führt an einer medikamentösen Therapie oder an einem chirurgischen Eingriff kein Weg vorbei. Mehr Informationen

Standard "Pflege von Senioren mit Prostatavergrößerung (benigne Prostatahyperplasie)"

Über das Thema "Prostatavergrößerung reden Männer bestenfalls in Form von mehr oder minder derben Witzen. Kein Wunder, schließlich vereinigt dieses Leiden gleich mehrere Urängste des starken Geschlechts: Rektale Tastuntersuchungen, Inkontinenz und Erektionsstörungen. Bei der Pflege von Betroffenen ist folglich Einfühlungsvermögen und Diskretion ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor. Mehr Informationen

Standard "Pflege von Senioren mit Prostatakarzinom"

Bei der Therapie von Prostatakarzinomen ist es häufig am besten, abzuwarten und gar nichts zu tun. Denn viele Tumore wachsen so langsam, dass betroffene Senioren eher an Altersschwäche als am Krebs sterben werden. Dazu kommt, dass die Nebenwirkungen der Operationen, der Bestrahlungen und der Hormontherapie für viele Männer schlichtweg unerträglich sind. Mehr Informationen

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht