Sie befinden hier sich im Stichwortindex des pqsg-Magazins
zurück zur Startseite


zur Volltextsuche

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht

Rubrik: Arm

(Artikel in dieser Rubrik: 4)

Standard "Bewegungsübungen zur Vermeidung von Kontrakturen im Bereich der Arme und der Hände"

Abspreizen, strecken oder beugen. Die Bewegungsfähigkeiten der menschlichen Hand sind erstaunlich. Entsprechend komplex sind auch die Bewegungsübungen, um Kontrakturen in diesem Bereich zu vermeiden. Mit unserem Standard können Sie sicherstellen, dass alle Gelenke effektiv aber schonend bewegt werden (inkl. 13 Grafiken). Mehr Informationen

Standard "Bewegungsübungen zur Vermeidung von Kontrakturen des Schultergelenks"

Wunden oder Knochenbrüche können ausheilen; einmal entstandene Kontrakturen hingegen lassen sich zumeist nicht mehr lösen. Besonders fatal wirkt sich dabei die Versteifung des Schultergelenks aus. Zum Funktionsverlust des Armes samt Händen kommen oft genug Schmerzen, die jede Lebensfreude rauben. Mehr Informationen

Standard "Bewegungsübungen mit Hilfsmitteln im Rahmen der Kontrakturenprophylaxe"

Nebenaktiven Bewegungsübungen sowie dem assistierten Durchbewegen vonGelenken können ergänzend auch Hilfsmittel genutzt werden, wie etwaGymnastikbänder oder Igelbälle. Die hier vorgestellten Übungen zurKontrakturenprophylaxe sind Beispiele und können individuell erweitertoder abgeändert werden. Mehr Informationen

Standard "Bewegungsübungen zurMobilisierung der Wirbelsäule"

Strecken,neigen, drehen und beugen: Schon vier kleine Übungen helfen, dieMobilität der Wirbelsäule möglichst lange zu erhalten. Da dieseBewegungen auch im Sitzen durchgeführt werden können, eignen sie sichebenso für gehbehinderte Senioren. Mehr Informationen

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht