Sie befinden hier sich im Stichwortindex des pqsg-Magazins
zurück zur Startseite


zur Volltextsuche

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht

Rubrik: Fieber

(Artikel in dieser Rubrik: 12)

Standard "Pflege von Senioren mit Fieber"

Auch im 21. Jahrhundert haben überlieferte Heilmethoden ihre Bedeutung in der Pflege fiebernder Senioren nicht verloren. "Omas Wadenwickel" sollten daher im Pflegestandard ebenso verankert werden wie Antibiotika und Antipyretika. Mehr Informationen

Standard "Influenza (Virusgrippe)"

Für Pflegekräfte bedeutet die Versorgung von grippekranken Senioren eine erhebliche Mehrbelastung; nicht zuletzt, da gleichzeitig auch immer mehr Mitarbeiter ausfallen. Wir bringen unseren Standard zur Infektionsprophylaxe und zur Pflege von Betroffenen auf den aktuellen Stand. Mehr Informationen

Standard "Kälteanwendungen"

Kälteanwendungen zählen zwar zu "Omas Hausmitteln", sind aber höchst wirksame und keinesfalls risikofreie Therapieoptionen. Die Liste der Kontraindikationen ist nicht ohne Grund länger als die der zulässigen Anwendungsgebiete. Mehr Informationen

Notfallstandard "Sepsis ('Blutvergiftung')"

Allen Hygienemaßnahmen zum Trotz kann es im täglichen Umgang mit Kathetern, mit Drainagen und mit Injektionen immer kleinere Fehler geben. Nicht selten entwickelt sich dann aus einer kleinen Infektion eine handfeste Sepsis. Ein guter Pflegestandard ermöglicht es Ihrem Team, eine solche Blutvergiftung korrekt zu erkennen und schnell die notwendigen Maßnahmen einzuleiten. Mehr Informationen

Standard "Temperaturmessung"

Noch vor dreißig Jahren war die Messung der Körpertemperatur eine denkbar einfache Aufgabe. Mund auf, Quecksilberthermometer unter die Zunge, zehn Minuten warten, fertig. Die heute üblichen Ohr-, Stirn- und Digitalthermometer sind zwar bequemer, aber auch anfälliger für Fehler. Mehr Informationen

Standard "Pflege von Senioren mit akuter Tonsillitis ('Mandelentzündung')"

Anders als noch vor zehn oder fünfzehn Jahren sind viele Ärzte heute deutlich restriktiver beim Verschreiben von Antibiotika. Solange die Mandeln nicht massiv geschwollen oder vereitert sind, bleibt das Penicillin im Schrank. Wir zeigen Ihnen, wie Pflegekräfte die verbleibenden Mittel sinnvoll einsetzen. Mehr Informationen

Standard "Wadenwickel"

Ergänzend zu unserem Standard "Pflege von Senioren mit Fieber" finden Sie hier eine Vorlage für die Anwendung von Wadenwickeln. Mehr Informationen

Standard "Coronavirus (SARS-CoV-2) in der stationären Pflege"

Die Corona-Epidemie hat Deutschland erreicht. Hamsterkäufe sorgen für Engpässe bei Atemschutzmasken sowie bei Flächen- und Händedesinfektionsmitteln. Und angesichts der Medienberichte aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen werden selbst besonnene Senioren nervös. Mit guter Vorbereitung und professioneller Gelassenheit lassen sich aber all diese Probleme lösen. Mehr Informationen

Standard "Coronavirus (SARS-CoV-2) in der ambulanten Pflege"

Die Coronaepidemie bedroht nicht nur die Gesundheit der Senioren. Auch die Arbeitsfähigkeit von Pflegediensten ist in Gefahr. Mehr Informationen

Standard "Isolierung im Pandemiefall (stationäre Pflege)"

Im Pandemiefall stoßen Krankenhäuser an ihre Kapazitätsgrenze. Eine klinische Versorgung von betroffenen Senioren ist dann nur bei schweren Verläufen möglich. Infizierte ohne gefährliche Komplikationen bleiben im Pflegeheim und müssen dort isoliert werden. Mehr Informationen

Hygienekonzept "Besuchsorganisation / SARS-CoV-2-Epidemie"

Die SARS-CoV-2-Epidemie verwandelt Pflegeheime in Quarantänestationen. Keiner kommt rein. Keiner kommt raus. Jetzt lockern fast alle Landesregierungen die Schutzmaßnahmen. Bewohner und Angehörige freuen sich auf neue Freiheiten. Das Virus auch. Mehr Informationen

Standard "Quarantäne bei Heimaufnahme / Wiederaufnahme"

Mit jeder Neuaufnahme wächst das Risiko, dass nicht nur der neue Bewohner, sondern auch das Coronavirus einzieht. Eine gut ausbalancierte Quarantäne stoppt die Ausbreitung des Erregers, ohne die Lebensqualität der Senioren übermäßig zu beeinträchtigen. Mehr Informationen

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht