Sie befinden hier sich im Stichwortindex des pqsg-Magazins
zurück zur Startseite


zur Volltextsuche

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht

Rubrik: Nachtdienst

(Artikel in dieser Rubrik: 7)

Ablaufplan 3 / Nachtdienst

Die Zeiten, in denen Nachtwachen zwischen den Rundgängen gemütlich einen Krimi lesen konnten, sind in den meisten Einrichtungen seit mindestens 15 Jahren passé. Nachteulen bewältigen heute ein strammes Arbeitspensum, das kaum noch Platz für die vorgeschriebenen Pausen lässt. Mehr Informationen

Tipps und Tricks zur MDK-Prüfung (Teil 1)

Manch MDK-Besuch stellt die Selbstkontrolle der Pflegedienstleitung auf eine harte Probe. Lächeln, zustimmen und den Ärger runterschlucken. Bei vielen Prüfern ist genau das die beste Strategie, um die Pflegenote zu retten. Wir haben einige kuriose Streitfälle der letzten Wochen für Sie gesammelt. Mehr Informationen

Tipps und Tricks zur MDK-Prüfung (Teil 2)

Der Prüfkatalog für die Pflegenote lässt dem Medizinischen Dienst viel Interpretationsspielraum. Im zweiten Teil unserer Serie zeigen wir Ihnen einige Mängel, bei denen die Prüfer letztlich nach eigenem Ermessen beide Augen zudrücken können - oder den Daumen senken. Mehr Informationen

Tipps und Tricks zur MDK-Prüfung (Teil 3)

Im Dialog mit dem MDK sollte eine PDL im Zweifel den Weg des geringsten Widerstands wählen. Denn bei der Prüfung geht es nicht um das eigene Ego, sondern um die Pflegenote - und somit ums Geld. Im dritten Teil unserer Serie haben wir wieder einige interessante Fälle gesammelt. Mehr Informationen

Protokoll Dienstübergabe

Dienstübergaben zählen noch immer zu den wichtigsten Instrumenten, um den Informationsfluss in einem Pflegeteam zu garantieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Maßnahme in drei Minuten protokollieren können. Mehr Informationen

Muster Rahmenablaufplan

Soll die Nachtwache morgens schon mal die ersten Bewohner waschen? Wer bereitet die Wäsche für den nächsten Tag vor? Welche Schicht soll welche Reinigungsarbeiten durchführen? Die Liste der Reibungspunkte zwischen Früh-, Spät- und Nachtdienst ist lang. Kein Wunder also, dass in zahlreichen QM-Handbüchern inzwischen ein detaillierter Rahmenablaufplan zu finden ist. Wir haben ein Muster für Sie erstellt. Mehr Informationen

Standard Dienstplanerstellung

Knappe Personalressourcen, Sonderwünsche einzelner Pflegekräfte und dazu die Vorgabe, bitte sparsam mit Überstunden umzugehen. Folglich zählt die Erstellung des Dienstplanes nicht eben zu den angenehmsten Aufgaben einer PDL. Ein guter Standard kann die Mangelwirtschaft zwar nicht beseitigen, wohl aber die Abläufe für alle Mitarbeiter transparenter machen. Mehr Informationen

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z Komplettübersicht